Toleranz Offenheit Loyalitat Zivil


Interkultureller Dialog
TOLZ.RU
Diese Webseite wurde am 01.02.2006 gegrundet
www.midural.ru
  Nachricht an uns www.tolz.ru uche  
    21 Oktober 2019     Jekaterinburg: 0:54     Berlin: 20:54 deutsch русский
 

Home

Grußwort an die Besucher

Staat und die Entwicklung von Toleranz
 

Institute der Zivilgesellschaft
 

Deutsch-russisches Projekt
 

Dokumente und Publikationen
 






Toleranz
 

Service
 

 

 

Deutsch-russisches Projekt / Toleranz in der Bildung

Ausschreibung des Projektwettbewerbs (methodische Ausarbeitungen) für Lehrer des Swerdlowsker Gebietes zur Entwicklung von Toleranz in den Schulen des Gebietes Swerdlowsk


Toleranz – ein Wert, der für das Erreichen des Friedens unerlässlich ist, die minimale Forderung an gesellschaftliche Verhältnisse keine Gewalt und keinen Zwang zu zulassen. Die Entwicklung von Toleranz und einer Rechtskultur ist der wichtigste Kreuzungspunkt der Interessen der Gesellschaft und der Schule. Solch eine Partnerschaft wirkt strategisch auf die Entwicklung der Zivilgesellschaft.

Organisatoren

Der Wettbewerb wird im Rahmen des langfristigen Projektes „Entwicklung der Toleranzkultur im Gebiet Swerdlowsk“ gemeinsam durch die Administration des Gouverneurs des Gebietes Swerdlowsk, das Ministerium für Bildung und Berufsbildung  des Gebietes Swerdlowsk und dem Senat der Stadt Berlin durchgeführt.

Ziel des Wettbewerbes
ist es, die Toleranzkultur bei Pädagogen, Schülern und Eltern zu erhöhen.

Aufgaben des Wettbewerbs:

• Verbesserung der Kenntnisse über die ethnische, religiöse und kulturelle Vielfalt der Völker des Gebietes Swerdlowsk;
• Ausweitung der methodischen Lehrgrundlagen zur Entwicklung eines toleranten Bewusstseins aller
Teilnehmer des Bildungsprozesses;
• Harmonisierung der Persönlichkeitsbeziehungen an den Schulen des Gebietes Swerdlowsk.

Teilnahmebedingungen

1. Zum Wettbewerb können Projekte eingereicht werden, die von Pädagogen der allgemein bildenden Schulen des Gebietes Swerdlowsk erarbeitet wurden.
2. Es gibt keine Altersbegrenzungen für die Wettbewerbsteilnehmer.
3. Zur Teilnahme am Wettbewerb sind Einzelpersonen und Autorengruppen zugelassen.
4. Wettbewerbszeitraum:  15 Oktober 2005 bis 15 Februar  2006 .
5. Die Wettbewerbsergebnisse werden im März 2006 bekannt gegeben.

Wettbewerbskriterien
1. Das Projekt muss unmittelbar mit den Begriffen „TOLERANZ“ bzw. „Förderung toleranten Verhaltens verbunden sein.

2. Das Projekt soll eine methodische Ausarbeitung eines Systems von Aktivitäten darstellen, die die Toleranzkultur fördern. Aktivitäten können sein: Unterrichtsstunden, Klassenleiterstunden, Aktivitäten der gesamten Schule, Elternversammlungen, Situationsspiele usw.

3. Das Projekt muss gerichtet sein:

• auf die Vermittlung von toleranten Verhaltensroutinen bei Schülern;
• auf die Gestaltung des Verhältnisses Lehrer – Schüler – Eltern zur Vorbeugung und Lösung von Konflikten;
• auf die aktive Teilnahme der Schüler bei der Entwicklung einer Toleranzkultur.

Nominationen
Die 3 besten Autoren werden ausgezeichnet.
Die Gewinner reisen zu einem Praktikumsaufenthalt nach Deutschland.

Die Arbeiten sind unter folgender Adresse einzureichen:
620151, Jekaterinburg Pr. Lenina,41, off. 210
Heiko Fritzsche
(343) 371-22-70
e-mail: fritzsche@mail.e-burg.ru

Zusätzlichen Informationen:
Chaschina, Marina Arkadevna
(343) 217-88-56
chaschina@midural.ru
Administration des Gouverneurs des Swerdlowsker Gebietes

Kazakova, Natalya Ivanovna
(343) 371-55-02
kazakova@minobraz.ru
Ministerium für Schul- und Berufsausbildung des Swerdlowsker Gebiets



 
 
  Gallery
GALLERY

  Interkultureller Kalender
Interkultureller Kalender
  UMFRAGE
  Was bedeutet Ihrer Meinung nach "Toleranz"?
Ausdauer
Dulden
Intervall
Ergebnisse der Umfrage
 
  Nachricht an uns www.tolz.ru Suche  
   Sitemap
     Rambler's Top100
Diese Webseite wurde mit Unterstuezung der Europaeischen Kommission, der Verwaltung des Gouverneurs des Gebietes Swerdlowsk und des Berliner Senats erstellt. Meinungen koennen nicht mit der offiziellen Meinung der Europaeischen Kommission uebereinstimmen.
Bei Nutzung von Materialien dieser Seite ist der Verweis auf diese Seite nicht notwendig.
флаг